Wappen Ortsgemeinde Hottenbach

Ortsgemeinde Hottenbach im Hunsrück

17.11.2017

Stellenausschreibung

Die Ortsgemeinde Hottenbach stellt ab sofort für ihren Kindergarten eine/n staatlich/e anerkannte/n Erzieher/in als Krankheits- und Mutterschutzvertretung sowie sich für die evtl. anschließende Elternzeit befristet ein.
Es handelt sich um eine Teilzeitbeschäftigung. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zurzeit 23,50 Stunden (= 5-Tage-Woche). Die Erhöhung der wöchentlichen Arbeitszeit bis auf Vollzeit (= 39.00 Std.) ist möglich.

Der Kindergarten ist eine kommunale Kindertagesstätte mit 1 Gruppe und betreut Kinder im Alter von 1/2 bis 6 Jahren.

Wir erwarten:
-    eine qualifizierte Ausbildung als Erzieher/in
-    selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
-    flexible Arbeitshaltung
-    wertschätzende, liebevolle und individuelle Umgangsformen mit Kindern

Wir bieten:
-    gutes Arbeitsklima und ein hoch motiviertes Team
-    sowie eine tarifliche Entlohnung

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt.

Auskünfte erteilt die Kindergartenleitung, Frau Händel (Tel. 06785/7087) oder Herr Ortsbürgermeister Kreischer (Tel. 06785/7546).

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Beschäftigungsbeginns schriftlich bis zum 06.12.2017 an:

Ortsgemeinde Hottenbach
z. Hd. Herrn Ortsbürgermeister Kreischer
Ringstraße 23
55758 Hottenbach

Termine

Di, 26. Dez. 2017 (20:00)

SVH: Nikodemus und Freunde

alle Termine anzeigen >>