Wappen Ortsgemeinde Hottenbach

Ortsgemeinde Hottenbach im Hunsrück

08.02.2018

HCC: Bericht zur Jugendsitzung

Am vergangenen Samstag startete die Jugend des Hottenbach Carneval Club eV.  im Gasthaus Dahlheimer mit der ersten Sitzung in die Hottenbacher Fassenacht.

Mit ein paar lockeren Witzen zauberten Marcel Conrad und Herrmann Dringelstein den Gästen das erste Lächeln ins Gesicht. Im Saal blieb noch der ein oder anderen Platz frei, doch dadurch ließ sich die Stimmung nicht trüben, wie jedes Jahr starteten die Garde Stars, Paula Brusius, Julia Faller, Leonie Wienecke, Larissa Betz, Melina Mohr , Antonia Wache und Joelina Krause die Sitzung mit ihrem traditionellen Gardetanz zu einem Räuber - Medley.

Dann übernahm Sarah Bank das Mikrofon und erläuterte mit einem kleinen Exkurs in die Geschichte die Herkunft des „Scherzes“. Um das ganze verständlicher zu machen für das Publikum, übersetzten Herrmann und Karl Dringelstein, Marcel Conrad und Miriam Bleisinger  die Erklärungen von Sarah geschickt verpackt in lustigen kleinen Episoden.

Gefolgt von der Büttenrede von Tristan Engel aus Mörschied. Er erzählte uns von den Zurechtweisungen und Regeln seiner Mutter und berichtet wie schwer es ein Jugendlicher mit seiner Mutter haben kann, doch schlussendlich musste er doch feststellen, dass die Mütter das beste auf Erden sind.

Weiter ging es mit unseren Jungs Paul Metzger, Herrmann und Karl Dringelstein, Max Baumbauer, Leon Händel und Marcel Conrad. Mit dem Tanz „Man in Black“, einstudiert von Britta Haller und Nicole Baumbauer, heizten sie dem Publikum nochmal richtig ein.

Nach einer kleinen Pause, in der sich jung und alt bei Kaffee, Kuchen und Pizza etwas austauschen konnten und sich die kleinen beim tanzen austoben konnten bekamen Julia Faller und Antonia Wache mit ihrem äußerst charmanten Telefonsketch wieder die volle Aufmerksamkeit des Publikums.

Mega Stimmung machten dann die Boomwhackers, Ellen Roch, Joelina Krause, Sarah Bank, Karl Dringelstein und Miriam Bleisinger, die mit ihren musikalischen Röhren das Lied „Rolling in the deep“ von Adele trommelten.

Auch die Schulklasse bekam großen Beifall. Die Lehrerin, Paula Brusius, versuchte mit listigen Fangfragen die Schüler hinters Licht zu führen und wurde mit ihren eigenen Waffen geschlagen.

Last but not least, zeigten die Mädels der „Dancing Family“ Ellen Roch, Marcel Conrad, Karl und Herrmann Dringelstein, Miriam Bleisinger und Marie Wittenberg mit einem hinreisenden Tanz auf das Lied „What do you  mean“ von Justin Bieber und „Ego“ von Willy William ihr tänzerisches Können.

Ein schöner Abschluss für diesen gelungenen Nachmittag.

Am Samstag, den 10. Februar 2018 geht es weiter,
um 20.11 Uhr findet, ebenfalls im Gasthaus Dahlheimer in Hottenbach unsere Prunksitzung statt.

Termine

Do, 23. Aug. 2018 (19:30)

Sitzung Gemeinderat

Sa, 25. Aug. 2018 (18:00)

MGV: Weinfest auf dem Dorfplatz

Sa, 20. Okt. 2018 (10:30)

Hottenbacher Maad

alle Termine anzeigen >>